Aktuelles

125 Jahre Bürgerverein Kaulberg

Am 29.11.1899 entschloss sich eine Anzahl von „Kaulbergern“, in einer konstituierenden Sitzung, den Bürgerverein III. Distrikt zu gründen. Ihnen ist es zu verdanken, dass wir in diesem Jahr das 125-jährige Bestehen feiern können.
Damals wie heute liegen die Aufgaben des Bürgervereins Kaulberg darin, Anregungen, Wünsche, Anliegen, sowie Beschwerden seiner Mitbürger in kommunalpolitischen, wie auch im persönlichen Bereich den zuständigen Stellen und Einrichtungen bei der Stadt Bamberg vorzutragen und wenn möglich einer Lösung zuzuführen.
Den Geist und das Erbe unserer Gründungsväter weiter zu tragen, die zeitgemäße Fortführung der Traditionen, Bürger in kulturellen, geselligen und familienfreundlichen Veranstaltungen einander näher zu bringen wird auch in Zukunft einer der vornehmlichen Aufgaben des Bürgervereins sein.
125 Jahre Bürgerverein bedeutet auch, dass sich in all den Jahren die Mitglieder dafür eingesetzt und eingebracht haben die Aufgaben und Ziele des Bürgervereins zu erreichen. All diesen Mitgliedern gebührt der Dank des Vereins und der Bürgerschaft.

Lassen Sie uns gemeinsam das 125-jährige Jubiläum als Anlass nehmen, den Zusammenhalt am Kaulberg weiterhin zu fördern und zu stärken, denn nur gemeinsam sind wir stark.

Mit einer Vielzahl von Veranstaltungen möchten wir gemeinsam das 125-jährige Jubiläum unseres Vereins feiern. Feiern Sie mit uns! Wir würden uns freuen, Sie bei unseren Veranstaltungen begrüßen zu können.

Ihr Bürgerverein Kaulberg III. Distrikt e.V. der Stadt Bamberg – Gerhard Metzner, 1.Vorsitzender

… Sie sind umgezogen?
… Ihre Bankverbindung hat sich geändert?
… Sie möchten Ihre Mitgliederinfo zukünftig per eMail erhalten?
Für eine entsprechende Nachricht mit den neuen Daten an:
schriftfuehrer@bv-kaulberg.de
sind wir Ihnen sehr dankbar!

Freitag, 21.06.2024:
Ein Rendezvous mit der Bamberger Unterwelt der ganz besonderen Art

Das Jubiläumsjahr 2024 startet mit einer ganz besonderen Veranstaltung, die sicher ein Highlight für alle Teilnehmer sein wird.
Statt der allseits bekannten Stollenbegehung mit Start in der Sternwartstraße, bieten wir dieses Jahr eine einzigartige Stollenführung mit Einstieg am ehemaligen Mahrsbräu-Keller an.
Diese exklusive Führung bietet eine einmalige Gelegenheit, die historischen Stollen aus einer neuen Perspektive zu entdecken. Freuen Sie sich auf spannende Einblicke und Geschichten rund um die alten Keller und ihre Bedeutung. Anschließend werden wir uns auf´m Keller (Greifenklau) bei einer Stollenbrotzeit stärken.

Treffpunkt: 16 Uhr am
ehem. Mahrsbräu-Keller,
Oberer Stephansberg 36
Teilnehmerzahl: Max. 20 Personen
Telefonische Anmeldungen sind ab sofort bei
Marcus Kupfer unter 0176 – 64 76 15 96 möglich.

! Bitte beachten !
Die Teilnehmer*innen MÜSSEN gut zu Fuß sein, da der Untergrund teilweise unwegsam ist und es auch Kletterpassagen geben kann. Festes Schuhwerk / warme Kleidung sowie eine Taschenlampe sind erforderlich. Bitte wegen möglicher Verschmutzung auf „Sonntagsstaat“ verzichten.

Freitag, 19.07.2024
125 Jahre Bürgerverein Kaulberg

Wir laden Sie herzlich ein, das 125-jährige Jubiläum Ihres Bürgerverein Kaulberg mit uns zu feiern!
Um 16:00 Uhr starten wir mit einem ökomenischen Festgottesdienst in der Oberen Pfarre unter der Leitung von Pfarrer Helmut Hetzel.
Anschließend treffen wir uns hinter der Kirche zu einem gemütlichen Beisammensein in entspannter Atmospäre mit musikalischer Untermalung.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen und darauf, diesen besonderen Anlass gemeinsam mit Ihnen zu begehen!

Samstag, 20.07.24: Stadtspaziergang
„Unser Kaulberg – vom Pfahlplätzchen zum Laurenziplatz“

Treffpunkt ist um 10:00 Uhr auf dem Pfahlplätzchen am modernen Kunstwerk von Joannis Avramidis. Norbert Engel erzählt vom ehemaligen „Judenhof“ und Geschichten zu den wunderschönen Bauten am Platz. Danach geht es gemächlich bergauf und es wird immer wieder Halt gemacht, um einiges zum Entstehen und der Geschichte der bedeutenderen Häuser am Kaulberg zu hören. Sicherlich kann auch der ein oder andere eigene kleine Anekdoten beitragen.
Enden wird der – nicht nur für Kaulberger – sehr interessante Spaziergang nach etwa zwei Stunden im Greifenklau. Die Teilnehmerzahl ist auf max. 20 begrenzt!
Anmeldungen sind bis spät. 01.07.2024 bei Norbert Engel unter (0951) 2 23 80 möglich.

„(Volks)Liedersingen am Kaulberg“

Das (Volks-)Liedersingen am Kaulberg unter der Leitung von Norbert Engel hat zwischenzeitlich einen festen Kern von 9 bis 10 Sänger*innen, die sich einmal pro Monat zum gemeinsamen Singen treffen. Nähere Infos/die nächsten Termine erhalten Sie bei Norbert Engel, Tel. (0951) 2 23 80.

Termine 2024:

21.06.: Stollenführung
19.07.: Festgottesdienst in der Oberen Pfarre
20.07.: Kaulberg-Spaziergang mit Norbert Engel
09.-12.08.: Laurenzi-Kerwa
08.09.: 2. Bobby-Car-Rennen
11.10.: Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen
25.10.: Führung Obere Pfarre mit Norbert Engel
30.11.: Weihnachtsmarkt-Fahrt nach Würzburg
08.12.: Adventssingen in der Laurenzikapelle mit den Flames of Gospel
11.12.: Weihnachtsfeier der Bürgervereins-Seniorinnen und -Senioren

Der Bürgerverein gratuliert/e:

Mai
Horst Kunze 80
Christoph Fischer 65
Juni
Heinrich Kemmer 75
Herbert Stöcklein 65
Joseph Ender 85
Alfred Seel 60
Waldemar Fehn 70
Sam B.A. Ngure 70
Fritz Müller 60
Juli
Barbara Niedermayer 60
Ilse Nikol 80
Gerhard Emmerling 65
Renate Hack 60

Der Bürgerverein gratuliert allen Jubilaren – wenn auch teilweise nachträglich – recht herzlich und wünscht für den weiteren Lebensweg alles Gute!
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir aus organisatorischen Gründen Glückwünsche erst ab 70 Jahren persönlich überbringen!

Archiv:

Mitgliederinformation 1/24 (PDF) – hier herunterladenMitgliederinformation 5/23 (PDF) – hier herunterladenMitgliederinformation 4/23 (PDF) – hier herunterladenMitgliederinformation 3/23 (PDF) – hier herunterladenMitgliederinformation 2/23 (PDF) – hier herunterladenMitgliederinformation 1/23 (PDF) – hier herunterladen